DAS SAMS im Theater Trier

Das Sams aus Paul Maars wunderbarem Kinderbuchklassiker „Eine Woche voller Samstage“ im Theater Trier!
Wünsch dir was! Wer würde dieser Aufforderung nicht gerne nachkommen, besonders wenn diese Wünsche dann auch in Erfüllung gehen. Dass aber das Wünschen gar nicht so einfach ist, muss Bruno Taschenbier erfahren. Er ist ein ängstlicher Mensch, der von seinem Chef und seiner Vermieterin eingeschüchtert wird. Doch auf einmal kommt ein Sams zu Herrn Taschenbier. Ein Sams ist ein Wesen mit dem Charakter eines fünfjährigen Bengels, einem Rüssel, einem kleinen Bauch und vielen Wunschpunkten, die aussehen wie Sommersprossen. Das Sams „adoptiert“ Herrn Taschenbier als seinen Papa. Durch seine rotzfreche Art bringt es seinen neuen Vater in einige unangenehme Situationen, zeigt ihm aber auch, wie man seinen eigenen Standpunkt selbstbewusst vertreten kann. Am Ende hat Herr Taschenbier nur noch einen großen Wunsch…

  BILDERGALERIE ÖFFNEN